Ein Unternehmen der diva-e
News allgemein
17.03.2015

AGETO auf der CeBIT: Sichere und einfache Online-Identifizierung mit der PersoApp

Die AGETO eID-Technologie Experten André Gutwirth und Florian Gruner präsentieren vom 16.-20. März 2015 am Stand des Bundesinnenministeriums und der IT-Beauftragten der Bundesregierung die neuesten Entwicklungen des Open-Source-Projektes PersoApp, die den Online-Handel für Firmen und Nutzer in Zukunft erleichtern werden. So wird anhand von mehreren Showcases gezeigt, wie die Vorteile einer mobilen Anwendung oder der  Identifikation mit dem elektronischen Personalausweis einfach und sicher genutzt werden können. AGETO präsentiert am Beispiel eines Online-Shops für Getränke, wie mit Hilfe der Software die Altersspezifikation beim Kauf von Alkohol im Internet erfolgt.  

Im Fokus des Open-Source-Projektes PersoApp steht die Entwicklung von transparenten, sicheren und nutzerfreundlichen eID-Bibliotheken. Durch den frei verfügbaren Quellcode können u. a. eID-Clients anbieterindividuell angepasst werden.  Damit können Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und andere interessierte Institutionen ihre eID-Dienste in einem anwendungsübergreifenden Look-and-Feel für die Nutzerinnen und Nutzer gestalten. Weiterhin ist eine Anpassung des jeweiligen eID-Clients speziell auf ihre Anwendungen möglich, wodurch die Usability der eigenen Anwendung gezielt verbessert wird. Nicht nur viele Nutzer und Dienstanbieter, sondern auch die Medien zeigten bereits am ersten Messetag großes Interesse am Projekt „PersoApp“. http://bit.ly/1FuEbOr

Im Rahmen der CeBIT-Vorbereitungen wurde auch der Webpräsenz des Open-Source-Projektes „PersoApp“ ein neues, frisches Design verpasst. Alle Informationen zu dem Projekt finden Sie hier: www.persoapp.de