Ein Unternehmen der diva-e
Pressemitteilungen
07.10.2014

Bauerfeind setzt bei Digitalisierung auf AGETO Service GmbH

Aus Thüringen auf den digitalen Weltmarkt – AGETO realisiert für die Bauerfeind AG, innovativer Hersteller und weltweiter Anbieter medizinischer Hilfsmittel, den Relaunch der Internetaktivitäten. Der SAP- und E-Commerce Spezialist aus Jena setzte sich in einem bundesweiten Auswahlverfahren durch. Ziel des umfangreichen Projekts beider Unternehmen ist es, mit einer geeigneten Digital-Strategie und -Plattform zusätzliche Marketingkanäle zu erschließen und die Internationalisierung zu unterstützen. 

Bauerfeind, der Marktführer für medizinische Hilfsmittel, bewegt sich zwar schon länger im digitalen Markt, möchte aber seine Vorreiterposition mit einer umfangreichen Digitalstrategie weiter ausbauen. „Für Bauerfeind bedeutet die Digitalisierung von Marketingprozessen eine weitere Möglichkeit, unsere Wettbewerbsposition zu stärken, aber vor allem, mehr Kunden unsere Produkte und Gesundheitslösungen nahe zu bringen. Die Zukunft ist digital und unsere Kunden sind mobil “, erklärt Dirk Treiber, Vorstand von Bauerfeind, den neuen Schritt in Richtung Online-Expansion. Dabei setzt das Unternehmen auf die Erfahrungen von AGETO für die technische Implementierung der Lösung. Mit der Umsetzung sollen den B2B-Kunden eine bessere User Experience und eine optimale Ansprache geboten werden. Dem gemeinsamen Projekt kommt AGETOs langjährige Expertise zugute, um passende B2B- Commerce-Prozesse online aufzubauen und zu verknüpfen. 

Sirko Schneppe, Geschäftsführer der AGETO, freut sich über die Realisierung des regionalen Auftrages mit großem internationalen Anspruch: „Mit Bauerfeind gewinnen wir ein renommiertes, weltweit agierendes Unternehmen, welches seit jeher durch hohe Innovationskraft überzeugt. Für AGETO ist dies ein wichtiger Meilenstein, da unsere internationale Erfahrung und die Investitionen in den Ausbau unserer SAP-Kompetenz gewürdigt werden. Natürlich sind wir auch stolz, mit der Bauerfeind AG einen wirtschaftlichen Leuchtturm Thüringens als Kunden gewonnen zu haben.“

Hintergrundinformationen

Bauerfeind AG

Die Bauerfeind AG ist einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel wie Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen.

Das 1929 gegründete Familienunternehmen beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und ist in über 20 Ländern mit Tochtergesellschaften vertreten. Die Produkte sind ausschließlich „Made in Germany“.

Als Service-Partner der Deutschen Sporthilfe unterstützt Bauerfeind alle 3.800 von der Sporthilfe geförderten Athleten im Verletzungsfall und präventiv. Seit 2002 war das Unternehmen stets bei den Olympischen Spielen mit einem Serviceteam vor Ort – in Vancouver, London und Sotschi sogar für die Sportler aller teilnehmenden Nationen. 

Worauf Spitzensportler zählen, darauf muss im Alltag niemand verzichten: Bauerfeind-Produkte sind für jedermann im Sanitätsfachhandel erhältlich!

Nähere Informationen und Händlersuche unter www.bauerfeind.com.