Ein Unternehmen der diva-e
Pressemitteilungen
20.08.2014

AGETO steigt zum Intershop Gold-Partner auf

AGETO ist Gold-Partner von Intershop

Jena, 20. August 2014 – Intershop, der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel Commerce, ernennt die AGETO Service GmbH zum Gold-Partner. Damit würdigt Intershop u. a. die tiefgehende Beratungskompetenz von AGETO bei der Implementierung von E-Commerce-Systemen und der Integration mit SAP- bzw. anderen ERP/CRM-Systemen: „Mit AGETO als Partner können wir unseren Kunden entscheidende Vorteile bei der Umsetzung ihrer Online-Strategie mittels durchgängiger, effizienter E-Commerce-Prozesse bieten“, erläutert Intershop-Vorstand Jochen Moll die Entscheidung und fährt fort: „In nur einem Jahr intensiver Zusammenarbeit konnten mehrere B2B- und B2C-Neukunden gemeinsam gewonnen werden, u. a. der Büroausstatter Papier Liebl, die Occhio GmbH aus München und ein regionales Unternehmen der Sparte Medizintechnik, Tochterfirma eines amerikanischen Medizintechnik-Herstellers.“

Die Voraussetzungen für die Zertifizierung als Gold-Partner sind unter anderem gemeinsame Vertriebs- und Marketingaktivitäten, erfolgreiche Kundengewinne und eine Mindestanzahl an Ressourcen zur Projektrealisierung. Bereits das erste gemeinsame Projekt, die SAP Cartridge für Intershop 7 – eine Standardlösung, die die Kopplung zwischen Intershop-Systemen und SAP ermöglicht – stieß im vergangenen Herbst auf große Resonanz. 

AGETO setzt mit der Zertifizierung als Gold-Partner seine strategische Entwicklung, den Ausbau seines Leistungsportfolios für internationale Omni-Channel-Kunden, fort. „Wir besitzen Erfahrungen aus unzähligen E-Commerce-Projekten mit unterschiedlichen Technologien. Für uns ist Intershop 7 eine ausgereifte Standardlösung mit einem vielseitig einsetzbaren E-Commerce-Modulbaukasten, den wir für verschiedenste Szenarien unserer B2B-Kunden anpassen und erweitern können“, beschreibt Sirko Schneppe, Geschäftsführer der AGETO, das Engagement von AGETO als Intershop-Partner. 

„Wir freuen uns, AGETO bereits nach so kurzer Zeit den Status Gold-Partner zuerkennen zu können. Die zügige Umsetzung des ehrgeizigen gemeinsamen Business-Development-Plans zeigt, wie unsere Partner in der Kombination ihrer Expertise und unserer Lösung gerade mit mittelständischen Unternehmen erfolgreich sein können. Wir freuen uns, die Partnerschaft mit AGETO auf hohem Niveau weiterzuführen“, ergänzt Jochen Moll.

Die nächsten Ziele sind bereits gesteckt: Im Herbst starten eine gemeinsame Vertriebskampagne und diverse gemeinsame Messebeteiligungen. 

Über Intershop:

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen, inklusive des Online-Marketings. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment.  Weltweit setzen über 500 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Bosch, Deutsche Telekom und Mexx. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Pressekontakt:

Heide Rausch

Tel: +49.3641.50-1000, pr@intershop.de, www.intershop.de/newsroom