Ein Unternehmen der diva-e
05.03.2013

AGETO und NXP schaffen Basis für mobilen Einsatz des neuen Personalausweises ohne Kartenlesegerät

Jena/Hannover, 05.03.2013 – Der E-Business-Dienstleister AGETO und der Chipspezialist NXP Semiconductors (NASDAQ: NXPI) präsentieren zur CeBIT, Hannover, mit der AGETO AusweisApp die erste NFC-Applikation für die Online-Ausweisfunktion des neuen deutschen Personalausweises (nPA) unter Verwendung eines NFC-Smartphone. Mit der prototypischen Realisierung ist ein Meilenstein in der Entwicklung gelungen. Ziel ist es, perspektivisch den nPA in der mobilen Welt ohne weiteres Kartenlesegerät zu nutzen.

Mit der AGETO AusweisApp wird AGETO zukünftig die Sicherheit von Transaktionen im Internet etwa im Online-Handel, bei virtuellen Behördengängen, der Altersverifikation bei Onlineangeboten oder im Online-Banking deutlich erhöhen können. Neben der Sicherheit steigt auch der Komfort für die Nutzer, da die kontaktlose NFC-Technologie im Smartphone den externen USB-Kartenleser ersetzt. Neben der NFC-Fähigkeit müssen die mobilen Endgeräte noch Extended Length APDUs verarbeiten können, um beispielsweise Zertifikate in einem Schritt übertragen zu können.

Die Softwarelösung zum verschlüsselten Auslesen der Ausweisdaten stammt von AGETO und ist eine angepasste Android-Version des AGETO-eID-Clients. Diese 400kB große Alternative zur offiziellen AusweisApp kommuniziert unter Anderem mit dem eID-Server von AGETO. Die NFC-Technologie von NXP ermöglicht die drahtlose Kommunikation zwischen dem AGETO eID-Client auf dem Smartphone und dem neuen Personalausweis.

NXP ist weltweiter Marktführer im Markt für Identifikationslösungen und zudem mit Sony Erfinder der NFC-Technologie, die sich 2012 als Standard-Feature in Smartphones etabliert hat. NXP liefert Sicherheitschips für Banken und hoheitliche Dokumente wie den deutschen elektronischen Reisepass, den nPA und die elektronische Gesundheitskarte. Diese nutzen NXP Sicherheitschips aus der SmartMX-Familie, wodurch die Basis für eine reibungslose Kommunikation zwischen NFC-Geräten und Bankkarten oder Ausweisdokumenten gelegt ist.

Die in ihren jeweiligen Bereichen führenden Unternehmen haben die Lösung in sehr kurzer Zeit realisiert. NXP bringt Hardware-Modifikationen und sein Applikationsverständnis ein, AGETO seinen praxiserprobten eID-Client sowie seinen eID-Server. "Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung unseres gemeinsamen Identification Projektes. In nur kurzer Zeit hat ein Team aus Hard- und Software Spezialisten den Showcase realisiert. Gemeinsam werden wir die Nutzung des neuen Personalausweises im mobilen Sektor weiter voranbringen, vor allem weil auf die umständliche Benutzung eines Lesegerätes verzichtet werden kann. Dies ist gerade für den Einsatz unterwegs von großem Vorteil", so Sascha Sauer – Geschäftsführer AGETO.

"Gerade die Online-Ausweisfunktion bietet ein großes Potenzial für die mobile Nutzung des nPA. NXP ist bereits maßgeblich daran beteiligt, Chipkarten basierte Anwendungen wie Bezahlvorgänge und Transport Ticketing auch mit dem NFC-fähigen Telefon zu ermöglichen. Zusammen mit AGETO gehen wir jetzt einen nächsten Schritt und legen die Grundlage für eine NFC-Nutzung des elektronischen Personalausweises," erklärt Ulrich Hüwels, Vice President und General Manager Secure Card Solutions bei NXP Semiconductors.

Über AGETO:
Die 2003 gegründete AGETO bietet Beratung, Implementierung und Betrieb von E-Business-Prozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette an. Zu den bekannten Kunden zählen Buch.de, Hermes, Wolford, DATEV eG, und die Helaba. AGETO ist Spezialist für die Einführung von E-Commerce Plattformen, SAP Beratung und JAVA Lösungen. Als strategischer Kooperationspartner der Bundesdruckerei bietet AGETO innovative Tools zur Online-Authentifizierung mit dem neuen Personalausweis. Der E-Business Dienstleister unterhält Partnerschaften mit Intershop, OXID, SAP, ITML, ist Gründungsmitglied der TowerByte eG sowie Mitglied im IT-Security Netzwerk SeSamBB. Mit über 80 Mitarbeitern an derzeit 5 Standorten (Jena, Bielefeld, Frankfurt, Leipzig, Berlin) ist AGETO ein bundesweit operierender Dienstleister mit internationaler Erfahrung im Aufbau und Betrieb von SAP E-Business Lösungen. Weitere Informationen unter www.ageto.de

Pressekontakte:

AGETO Service GmbH<pageto>
</pageto>Sirko Schneppe
Winzerlaer Str. 2
07745 Jena
Tel.: 03641 3678-100
pr[at]ageto.de
www.ageto.de

<pageto>

 

 

PR-Agentur

TowerPR
Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena
Tel.: 03641 87611-82
ageto[at]tower-pr.com
www.tower-pr.com

</pageto>